apropos monster

einen tollen werbegag hat sich pepsi in new york einfallen lassen. mitten am times square wurde ein 18 m hohes, aufblasbares monster aufgestellt. dieses monster startet die neueste marketingkampagne pepsi-stuff. laut aussage der verantwortlichen manager ist diese überdimensionale figur ideal geeignet der öffentlichkeit das ausmaß und die reichweite der promotion zu vermitteln.

stellt sich nur die frage: wann stehen in den europäischen städten die ersten monster? die kinder von gergy (9,7 und 3) hätten sicher eine große „freude“ damit. mal was anderes als immer der coke weihnachtsmann.

 

 

quelle: Schwerdt Blog

Tags:

Abgelegt in:
Marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.