gewinner in der krise

es gibt sie: die unternehmen, die in zeiten von rezession, kurzarbeit und rettungspaketen erfolge erwarten. 10 erfolgsmeldungen aus der wirtschaft, ohne anspruch auf vollständigkeit. gelesen bei rp-online.de:

  1. das geschäft der billiganbieter boomt. aldi und lidl investieren in den usa und in großbritannien.
  2. playmobil: bei kindern wird als letztes gespart. playmobil feiert neue umsatzrekorde.
  3. siemens wird als führender anbieter von infrastrukturlösungen, von den konjunkturpaketen der bundesregierung am meisten profitieren.
  4. europas größter schuhhändler deichmann wird mit preisgünstigen schuhen auch in der krise weiter wachsen.
  5. H&M wird im laufenden jahr bis zu 7000 neue jobs schaffen. der gewinn im letzten jahr war gewaltig. 
  6. haribo: verbraucher gönnen sich zum trost gerade in der krise noch mehr süßes.
  7. die brauereien. besonders spezialbrauereien profitieren in krisenzeiten.
  8. xing. in zeiten von arbeitslosigkeit und krise rücken die menschen zusammen – auch um kontakte für die zukunft zu knüpfen. soziale netzwerke im internet profitieren davon. 
  9. verbraucher werden vermehrt zuhause bleiben, profitieren wird die möbelindustrie, ganz besonders ikea.
  10. auch bestimmte dienstleistungen haben konjunktur. dazu zählen auch die unternehmensberater.

naja, das sind ja auch für uns ganz gute aussichten. 

Tags:
, , , , ,

Abgelegt in:
Aus dem Leben, Unternehmensberatung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.