Tipps für ein erfolgreiches Marketing 2010

1. „Verweiblichen“  Sie Ihre Werbung: Frauen als Kunden zu gewinnen lohnt sich:

– Frauen leisten einen höheren Beitrag zum Haushaltseinkommen
– Weibliche Kunden sind loyaler und empfehlen Produkte häufiger weiter
– Frauen kontrollieren 78 % des Haushaltseinkommens

Setzen Sie also verstärkt auf Themen, die ganz besonders Frauen interessieren und damit zu einer starken Kundenbindung mit Frauen, führen.

2. Werben Sie mit Ihren Geo-Daten. In den kommenden Jahren gewinnen mobile Anwendungen mehr und mehr an Bedeutung (siehe I-Phone). Und bei diesen Anwendungen werden jedesmal die geografischen Positionen am Handy angezeigt.

– Versehen Sie die Adressen Ihrer Standorte (Filialen) auf Ihrer Homepage auch mit den     jeweiligen Geokoordinaten
– Tragen Sie sich in die Datenbank von Navigationsgeräten ein, z.B. bei Telealtlas

3. Nutzen Sie die Erfahrungen Ihrer Kunden. Bauen Sie auf Ihrer Homepage ein Bewertungs- bzw. Erfahrungssystem ein. Untersuchungen zeigen, dass der Absatz von Produkten, die mehr als 20 positive Kunden-Rückmeldungen haben, merklich steigt.

4. Machen Sie Ihre Kunden zu Verkäufern. Nichts überzeugt mehr als die Meinung eines begeisterten Kunden. Versuchen Sie ein eigenes Partner(Empfehlungs-)programm zu entwickeln, wo Ihre Kunden für qualifizierte Empfehlungen auch Provisionen erhalten. Multi-level-Marketing in einfacher Form für einen perfekten Vertrieb. Ein weiterer Baustein für Ihre Vertriebsoptimierung.

Quelle: Trendletter

Tags:
, , , , , , , , , , , , , ,

Abgelegt in:
Begeisterungsmarketing, Frauen, Marketing, Nachhaltigkeit, Verkäufer, Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.