Handy statt PC – so wird in Zukunft gekauft

In den 2000er-Jahren setzten die Net-Kids, die Zukunftstrends. Doch jetzt werden sie von der so genannten iGeneration abgelöst. Der entscheidende Unterschied: Nicht mehr der PC oder das Fernsehen sind die dominierenden Informationskanäle, sondern Handy, iPad´s und das mobile Internet.

Selbstverständlich werden das Handy und die mobilen Endgeräte immer mehr auch zu den dominanten „Einkaufsinstrumenten“ im Internet.

Das amerikanische Pew Research Center hat das Medienverhalten der (über)nächsten Generation analysiert und die wichtigsten Ergebnisse wie folgt dargestellt:

iGenerationQuelle: Trendletter

Tags:
, , , , , , , , , , , , , , , , ,

Abgelegt in:
Aus dem Leben, Kommunikation, Vertrieb, VertriebsVorDenker, WEB 2.0, Zukunft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.