Regeln brechen – aber wie?

© Tsung-Lin Wu – Fotolia.com


Regeln brechen ist auch im Vertrieb eine der wichtigsten Eigenschaften von guten Verkäufern und erfolgreichen Unternehmern. Aber wie kann man konsequent und permanent die Regeln der jeweiligen Branchen brechen?

Sind Sie auch ein Querdenker und Regelbrecher? Definieren Sie auch die Regeln im Vertrieb neu?
Brechen auch Sie alte Denkmuster und finden völlig neue Wege? Menschen im Vertrieb versucht es laufend!

Ein spezieller Club in Deutschland zeigt vor, wie es geht. In der RULEBREAKER® SOCIETY treffen sich Vordenker, Querdenker, Unternehmer und Impulsgeber – alle haben sie aber eines gemeinsam: Sie sind „Regelbrecher„! Sie suchen nach den Grundregeln ihrer Branchen, die sie bewusst oder unbewusst, aber immer mit voller Leidenschaft verletzen bzw. brechen! Durch ihre Regelbrüche, haben sie neue Märkte entdeckt, ganze Branchen an den Rand des Abgrunds gebracht, Millionen verdient und mit eigenen Händen die ganze Welt verändert.

Die RULEBREAKER® SOCIETY ist ein privater internationaler Business Club der neuen Art. Er hat kein Clubhaus, wie ein herkömmlicher Club. Er ist permanent auf der Reise und im Wandel, wie seine Mitglieder auch. Er ist europäisch, aber auch international. Seine Heimat sind jene exklusiven Orte in aller Welt, an denen die wichtigen Zukunftsentscheidungen der Branchen getroffen werden. Seine Heimat sind aber auch jene außergewöhnlichen Plätze, auf denen unsere gewohnten Denk- und Handlungsmuster nichts nützen. Heimat der RULEBREAKER® SOCIETY sind Orte mit der größtmöglichen kulturellen Distanz, die schocken, Denkmuster brechen und zwingen, neue Denkwege zu finden. Die RULEBREAKER® SOCIETY ist ganz besonders: Überraschend! Aufregend! Stilvoll!

Die oberste Maxime der RULEBREAKER® SOCIETY ist Disruption (engl. disrupt – unterbrechen, zerreißen). Sie verbinden jene Menschen, die mit ihren Visionen Neues erschaffen und bestehende Regeln brechen. Sie zerstören Althergebrachtes und bauen zugleich Fortschrittliches neu auf.

Die wichtigsten Grundregeln dieser Society sind:

1. Sie lieben Veränderung, denn nur der Wandel bringt die Welt voran! Regelbrecher denken nicht nur quer, sie verändern tatsächlich die Welt!

2. Fortschritt von Geschäftsmodellen entsteht durch kreative Zerstörung und bisher unbekannte Rekombination von Geschäfts-Elementen.

3. Keine Firma wird über längere Zeit Marktführer bleiben. Jede Firma wird irgendwann an der Spitze abgelöst, wenn sie sich nicht permanent neu erfindet.

4. Wenn Sie Ihr eigenes Geschäftsmodell nicht angreifen, wird jemand anderes dies tun. Wenn jemand anderes Ihr Geschäftsmodell angreift, dann wird dies radikaler und schädlicher sein, als wenn Sie es selbst angreifen.

5. Die meisten Regeln, die gebrochen werden müssen, sind mentale Regeln. Sie existieren nur durch Ihre Wahrnehmung und Kognition. Diese nicht-kodifizierten und unausgesprochenen Regeln gehören zu den stärksten Regeln. Diese müssen zuerst gebrochen werden.

6. Sie definieren Märkte immer aus der Nutzen-Perspektive, inklusive aller funktionalen Äquivalente.

7. Wenn die Branche ihren Markt ohne Sie definiert, machen Sie gute Fortschritte. Wenn die Branche nervös wird, sind Sie auf dem richtigen Weg. Wenn Sie Widerstand aus der Branche spüren, sind Sie bald am ersten Ziel. Wenn die Branche gegen Sie vor Gericht zieht, haben Sie fast gewonnen.

Werden Sie Mitglied dieser Society. Vernetzen Sie sich  >>>

Tags:
, , , , , , , , , , ,

Abgelegt in:
Aus dem Leben, Begeisterungsmarketing, Ideen, Kommunikation, Marken, Marketing, Positionierung, Trends, Unternehmensberatung, Vertrieb, VertriebsVorDenker, Zukunft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.