Weihnachten 2017

Vielleicht hatten Sie in den letzten Tagen auch einmal das Gefühl, die Zeit reicht nicht aus. Jeder Einzelne zehrt an Ihnen und alles was an Sie privat oder beruflich herangetragen wird, hat immer den Untertitel „dringend und sofort“. Ihr Umfeld ist gestresst und versetzt Sie direkt oder indirekt in dieselbe energetische Schieflage. Am liebsten möchten Sie sich in Luft auflösen…

Damit befinden Sie sich gerade in der Vorweihnachtszeit im Kreise vieler! Wenn Sie an dieser Stelle nun auf eine Lösung warten  – leider kann ich diese nicht liefern. Aber ich möchte Ihnen eine kleine Geschichte erzählen:

„Zwei Vögel sitzen auf einem Apfelbaum und streiten sich um den letzten verbliebenen Apfel. Der Streit um diese wertvolle Frucht nimmt kein Ende. Plötzlich entdecken Sie am Stamm des Baumes eine kleine Schnecke, mit dem Blick nach oben und am Weg zur Baumkrone.

Einer der Vögel ist natürlich neugierig, unterbricht den Streit und fragt die kleine Schnecke was sie denn vor hat? Die Schnecke antwortet lapidar: Ich möchte auf den Baum klettern und mir einen Apfel holen. Die Vögel können sich vor Lachen kaum halten und einer antwortet: Bis Du hier bist haben wir den Apfel schon längst verspeist.

Die Schnecke setzt ihren Weg unbeirrt fort und antwortet: Ja, ja… bis ich oben bin wird’s schon noch dauern, aber dann trägt der Baum wieder viele neue Früchte. Der Vorteil ist dann; ihr braucht euch nicht mehr streiten und für mich bleibt auf jeden Falle auch noch ein Apfel übrig!“

Vielleicht macht es doch manchmal Sinn, auch im Vertrieb und Verkauf sein eigenes Tempo zu reduzieren, ein wenig mehr Geduld mit sich und anderen zu haben und die Qualität der Langsamkeit neu entdecken.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen erholsame Feiertage, ein frohes Fest und ein erfolgreiches Jahr 2018!

Björn R. Horina

Tags:
, , , , , , ,

Abgelegt in:
Aus dem Leben, Kommunikation, Kundenbeziehung, Marken, Zukunft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.