Mach es TROTZDEM!

Förster & Kreuz, die Businessquerdenker haben wieder einmal den Nagel auf den Kopf getroffen. In ihrem letzten Blogbeitrag berichten sie von ihrer letzten Reise nach Kalkutta (Indien). Eine Reise die von Eindrücken über Mutter Teresa und ihrer Philosophie gekennzeichnet war.

An einer Wand des Kinderheims von Mutter Teresa in Kalkutta haben sie folgenden Spruch entdeckt:

„Wenn Du Gutes tust, werden die Leute Dich beschuldigen, Du hättest eigennützige Hintergedanken. TU TROTZDEM GUTES.

Wenn Du erfolgreich bist, gewinnst Du falsche Freunde und echte Feinde. SEI TROTZDEM ERFOLGREICH.

Wenn Du offen und ehrlich bist, kann es sein, dass Dich Menschen betrügen. SEI TROTZDEM OFFEN UND EHRLICH.

Was Du jahrelang aufbaust, kann über Nacht zerstört werden. BAU ES TROTZDEM AUF.“

Um Erfolg zu haben brauchen wir das TROTZDEM. Denn Querdenken heißt auch Widerständen begegnen. Wie sagen Förster & Kreuz so schön: MACHEN SIE IHR DING. TROTZDEM!


Tags:
, , , , , , , , ,

Abgelegt in:
Aus dem Leben, Nachhaltigkeit, Positionierung, Unternehmensberatung, Vertrieb, VertriebsVorDenker, Zukunft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.