Kulturwandel 4.0 im Vertrieb und im Unternehmen – DU oder SIE?

"Siezt" Du noch - oder "duzt" Du schon? Das ist heute die Frage! Der Vorstand des Handelskonzerns Otto Group will seine weltweit über 53.000 Mitarbeitern mehr einbinden und hat ihnen deshalb das Du angeboten. Hans-Otto Schrader möchte von seinen Mitarbeitern künftig "Hos" genannt werden – vorausgesetzt natürlich diese sind einverstanden. Die Mitarbeiter zu duzen, schafft Nähe, das förmliche Sie sorgt mehr für Distanz. Beide Anreden können als Instrument zur Führung genutzt werden, ...

Mehr

Was können wir vom Fußball-Weltmeister lernen?

In kaum einer Sportart ist der TEAM-Gedanke und der TEAM-Spirit so wichtig wie im Fußball. Teamstärke siegt gegenüber individueller Stärke. Der deutsche Bundestrainer liefert uns ein Paradebeispiel für exzellentes Teambuilding. Und das mit einer Mannschaft, in der es nur A-Spieler gibt, mit außerordentlichen Talenten und Ambitionen, aber keine "außerirdischen" Stars wie Messi oder Neymar. Ein solches Team zusammenzuhalten verlangt enorme Führungsqualität. Was können wir als Unternehmer und Manager daraus lernen? ...

Mehr

Unternehmensmotor Mitarbeiter

In Mitarbeitern steckt viel mehr als nur eine „Arbeitskraft“. Ob Ideen zur Optimierung des Arbeitsprozesses, des Marktauftritts, des Vertriebs allgemein, der Produktentwicklung, der Schlagkraft des gesamten Unternehmens oder auch nur gezielte Wünsche zur Verbesserung des Miteinanders am Arbeitsplatz; in den Köpfen der Mitarbeiter schlummert ein Schatz, der zum Wohle des Unternehmens ans Tageslicht gefördert werden muss. Leider haben diesen "Schatz" aber noch nicht sehr viele Unternehmen gehoben. Immer noch wird der ...

Mehr