Gründe für einen Jobwechsel

Zu viel Stress, Ärger mit dem Vorgesetzten, mit der Firma geht's bergab oder persönliche Probleme mit Kollegen – Gründe, um den Arbeitsplatz zu wechseln, gibt es sehr viele. Eine Umfrage unter Jobsuchern, durchgeführt von "stepstone Deutschland", bringt einige überraschende Ergebnisse. Mehr Geld bzw. ein höheres Gehalt spielt als Motiv für einen Jobwechsel dabei nicht die entscheidende Rolle. In erster Linie geht es Jobsuchern um neue Herausforderungen und Aufstiegsmöglichkeiten. So zumindest zeigt ...

Mehr