Unser Auftraggeber ist ein innovatives, eigentümergeführtes Unternehmen, welches eine weite Palette an mineralischen Produkten für die Landwirtschaft herstellt. Durch jahrelange Forschung wurde ein neues Produkt mit Alleinstellung im Bereich des Pflanzenschutzes entwickelt und patentiert. Dieses Produkt bietet die Möglichkeit, vollkommen natürlich gegen einen Schädling vorzugehen, der weite Teile der Agrarflächen eine der wichtigsten Nutzpflanzen bedroht. Das Produkt ist zum einen in seiner nachhaltigen Wirkungsweise als auch in der Erfolgsquote einzigartig und ist zudem in einem konkurrenzfähigen Preisgefüge. Zum weiteren Aufbau von Vertriebspartnern und größeren Endkunden am nationalen und internationalen Markt (beginnend in Zentral-, Ost/Südost-Europa), suchen wir einen engagierten, in der Branche erfahrenen

Business Development Manager (m/w), patentierter Pflanzenschutz

Agrar

Agrar-Vertriebspartner national und international, große landwirtschaftliche Betriebe

ab € 60.000,- brutto/Jahr inkl. variabler Bestandteile

patentierter Pflanzenschutz

Wir wollen


eine fundierte kaufmännische und idealerweise eine landwirtschaftliche Ausbildung (BOKU, landwirtschaftliche HTL) mit fundiertem Wissen im Bereich Pflanzenschutz
fundierte Verkaufserfahrungen in einem vergleichbaren Markt- und Produktumfeld
eine höchst engagierte und verlässliche Verkaufspersönlichkeit mit Eigeninitiative, die sich in einem österreichischen KMU einbringen will
eine strukturierte vertriebliche Vorgehensweise (Marktrecherche, Vertriebspartnersuche)
die Fähigkeit, eigenständig und strategisch Märkte zu entwickeln und aufzubauen
verhandlungsfähiges Englisch (weitere Sprachen von Vorteil) und internationale Reisebereitschaft.

Sie wollen


Ihre Aufgaben


Sie entwickeln Strategien, analysieren Märkte und Zielgruppen und finden effiziente Wege des Markteintritts - national und international.
Sie verantworten ein gemeinsam abgestimmtes Jahresbudget und dessen Zielerreichung.
Sie akquirieren selbständig potentielle Vertriebspartner und bauen ein Netzwerk an Händlern auf.
Mit Ihrem Wissen über Marktanforderungen unterstützen Sie die Produktentwicklung sowie das Marketing.
Sie besuchen laufend Handelspartner, führen Schulungen durch und leisten fachliche Unterstützung bei gemeinsamen Kundenbesuchen.
Sie unterstützen bei der Abstimmung mit den Behörden im regulatorischen Umfeld.