Heute in – morgen out! Digitale Transformation im Vertrieb

Begriffe wie Internet of Things, Smart Data, Digitalisierung im Vertrieb und künstliche Intelligenz prägen die heutige Arbeitswelt und machen auch ein Umdenken im Vertrieb erforderlich. Innovative Technologien spielen dabei eine immer größere Rolle, ganz besonders im Kundenkontakt und stellen damit auch die Schulung und Weiterentwicklung von Vertriebsmitarbeitern vor völlig neue Herausforderungen. Denn die erfolgreichen Vertriebsmitarbeiter von morgen müssen auf diesen digitalen Tasten der Klaviatur perfekt spielen können.

Aktuelle Themen von heute sind morgen wieder überholt. Sprechen wir heute von Kundenzentrierung, klingt morgen schon Social Selling in den Ohren.

Diese aufkommenden Trends auch in die eigene Schulungs- und Trainings-Philosophie aufzunehmen, bedeutet deswegen, auch die eigene Position als einer der führenden Trainingsanbieter in Österreich permanent zu optimieren.

Genau diese Zeichen der Zeit haben wir im Seminar-Bereich früh erkannt. Mit einem neuen Geschäftsführer und unserem starken Dogma: „Vertrieb neu denken“ arbeiten wir mit unseren Trainingsangeboten am Vertrieb der Zukunft bei und mit unseren Kunden.

1.       Neue Trainings GmbH mit Profi als Geschäftsführer

2.       Menschen im „digitalen“ Vertrieb – die digitale Transformation

3.       Kennenlern-Angebot 

4.       Klassisches Trainingsprogramm

1.       Neuer Geschäftsführer der „Menschen im Vertrieb Training GmbH“

Als neuer Geschäftsführer unserer Trainings GmbH setzt Jürgen Eisserer die neuen Impulse.

Mit persönlich erlebten Veränderungsprozessen aus unterschiedlichen Jobs in den letzten 20 Jahren bricht er glaubhaft und auf Augenhöhe Barrieren im Kopf der Mitarbeiter auf und treibt so Innovationen und persönliche Weiterentwicklung an. Er coacht Führungskräfte, Manager und Unternehmer, die Ihre eigene „Story“ finden oder besser verpacken und verkaufen möchten.

Er begleitet StartUps und Profisportler in ihrer Geschäftsidee und persönlichen Weiterentwicklung.

Und als neuer CEO und Akademieleiter der Menschen im Vertrieb Training GmbH fördert er junge sowie erfahrene Trainer und begleitet die Verkaufsteams namhafter Unternehmen.

„Mit Jürgen Eisserer haben wir einen jungen und bereits sehr erfahrenen Manager und Trainer, der vor allem mit den notwendigen Trainings-Tools im Schulungsbereich, für diese zukünftige digitale Welt, bestens vertraut ist,“ so Hans Bachinger und Gergely Hernady, Eigentümer von Menschen im Vertrieb.

Jürgen Eisserer selbst meint zur neuen Zusammenarbeit: „Hier besteht eine Trainings-Akademie, die nicht nur renommierte Kunden betreut, sondern die Expertise des Vertriebs schon vor mehr als 15 Jahren in Ihren Genen aufgenommen hat. Die Anforderungen des Vertriebs werden vielfältiger, die Spielregeln von heute sind morgen obsolet. Und mit dem großen Trainer- und Experten-Team können wir zukunftsweisende und individuelle Seminarkonzepte für den Vertrieb erarbeiten und für unsere Kunden den Vertrieb täglich neu denken.“

2.       Die digitale Transformation im Vertrieb

Der Begriff Digitalisierung ist mittlerweile allgegenwärtig. Er ist genauso Ausgangpunkt für Bedrohungsszenarien wie für Verheißungen von Wachstum und Wettbewerbsfähigkeit. Für manche Unternehmen sind die neuen Technologien die Grundlage ihrer innovativen Geschäftsmodelle. Die Mehrheit der bestehenden Unternehmen wird durch die um sie herum stattfindenden Innovationen jedoch vor gewaltige Herausforderungen gestellt, vor denen es kein Ausweichen gibt. Digitale Transformation ist für jedes Unternehmen ein Thema, ob es will oder nicht. Damit sie gelingt, ist es zunächst einmal wichtig, zu verstehen, was Digitalisierung bedeutet, welche neuen Fragen sich besonders im Vertrieb stellen, wo klassisches Managementdenken zum Problem werden kann und die eigentlichen Herausforderungen warten. 

Die Menschen im Vertrieb Training GmbH hat unter der Führung von Jürgen Eisserer und dem Digitalexperten Peter Huber ein 4-Stufen Programm für die nachhaltige digitale Vertriebs-Entwicklung gestartet.

Wer den Wandel des Vertriebs früh erkennt, wächst schneller und profitabler. Diese Agilität gilt es abzufangen und aufzugreifen, um in Zukunft nicht nur Beifahrer am durchdigitalisierten Markt zu sein.

Die modularen 4 Stufen für Unternehmen, die sich mit Ihrem Vertrieb auf diese Reise der Digitalisierung begeben wollen: 

  • Modul 1: Das Strategie-Programm
    Intensive Begleitung zum Finden und Erstellen einer Multichannel-Strategie und der Entwicklung eines gemeinsamen Commitments zur Umsetzung.
  • Modul 2: Vorsprung durch digitale Vertriebsteams
    Zur Verfügungstellung von Handwerkszeug für die Verkaufsteams, um die digitale Strategie am Markt auch erfolgreich umzusetzen.
  • Modul 3: Kommunikation im digitalen Zeitalter
    Wenn Content King ist, dann sind Worte die Währung. Im digitalen Zeitalter sind diese komplexer als je zuvor zu erstellen. 
  • Modul 4: Individuelles Coachingprogramm zur Vertiefunng
    Individuelle Coachinglösungen für Einzelpersonen ergänzen die ersten drei Module zur digitalen Transformation. Das Coaching soll vertiefen, verstärken und individuelle Besonderheiten und Schwerpunkte hervorheben.

Nähere Informationen zu diesem Programm erhalten Sie unter der Telefon-Nummer ++43 (0) 676-9638076 direkt bei Jürgen Eisserer.

3.       Kennenlern-Angebot für dieses neue Digitalisierungsprogramm

Um sich ein erstes genaues Bild zu den Inhalten und dem Nutzen speziell für Ihr Unternehmen machen zu können, erhalten Sie einen ersten Briefing-Workshop mit einer Kosten-Nutzen-Analyse für Ihr Unternehmen zum Sonderpreis von € 1.700,- statt regulär um € 2.500,-.

Mit Ihrer Anfrage per Mail office@menschen-im-vertrieb.at unter dem Kennwort: „Vertrieb neu denken“ übermitteln wir Ihnen gerne das genaue Inhaltsprogramm dieses Workshops und Sie sichern sich damit auch diesen Kennenlernpreis.

4.      Klassisches Trainingsangebot im Vertrieb

Neben diesem neuen Angebot bieten wir mit der Menschen im Vertrieb Training GmbH natürlich auch weiterhin die klassischen und erprobten Telefon-, Verkaufs- und Vertriebstrainings, sowie auch offene Trainings, speziell für Junior-Sales-Mitabeiter, in ganz Österreich an.

Um Marktanteile zu vergrößern und neue Märkte zu erschließen, brauchen Ihre Verkäufer Beziehungs- und Beratungskompetenz, Problemlösungsfertigkeiten und Verhandlungsgeschick – anders ausgedrückt ein nachhaltiges und individuell passendes Verkaufstraining.

Dies könnte Sie auch interessieren

Trainerteam MIV

8 Dinge für die Auswahl eines Trainingspartners

Unternehmensnachfolge

7 Tipps für eine erfolgreiche Unternehmensübergabe

Video-Stellenanzeige

Erfahrung mit Video-Jobanzeigen im Recruiting

Schönheit im Verkauf

Gutes Aussehen als Karrierefaktor: Haben es schöne Menschen im Vertrieb leichter?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.