B2B-Vertriebskongress für Experten im Vertrieb


Der harte Kampf um neue Kunden und Märkte nimmt auch im B2B-Vertrieb rasant zu. Die Mission des B2B – Vertriebskongresses ist somit klar: wissenschaftlich fundiert, mit ausgewiesenen Experten sowie Best-Practice-Beispielen von erfolgreichen Marktführern, über diese veränderten Marktverhältnisse zu diskutieren und Lösungen aufzuzeigen.

Beim 2. B2B – Vertriebskongress, veranstaltet von den Industriemedien und der Vereinigung österreichischer Vertriebsmanager (kurz VÖVM), am 26. September 2019 im Studio 44 in Wien, kommen über 200 Top Entscheider des B2B – Vertriebs zusammen, um neue Strategien zu erfahren und sich miteinander auszutauschen.

Machen Sie sich unter anderem bereit für folgende Highlights (Programm): 

  • „Wie können Unternehmen Excellence im Servicebereich erreichen?“ Margarethe Überwimmer (FH Oberösterreich Campus Steyr) mit der packenden Keynote „Servitization – Excellence in einer globalisierten, digitalisierten Welt“
  • Die Etablierung neuer technischer Lösungen stellt Vertriebskonzepte auf einen harten Prüfstand. Robert Gmeiner (Cubicure) mit dem brandaktuellen Thema „Disruptive Technologien nachhaltig platzieren: Bei wem, wann und wo?“
  • Nicht nur Produkte und Dienstleistungen werden stets weiter entwickelt. Auch die Verkaufs- und Argumentationsansätze im Vertrieb entwickeln sich weiter. Manfred Reifender (M&T) und Lothar Stadler (Plasser & Theurer) berichten mit einem herausragenden Best Practice Beispiel, über das schwierige Thema Preisdurchsetzung beim Kunden   
  • In Zeiten digitaler „Transformation“ stellt sich die Frage: Bleibt zwischen der Bedienung von „Social Media“-Kanälen überhaupt noch Zeit für den Kunden? Florian Held (Klüber Lubrication Austria) mit einem spannenden Vortrag zum Thema „Effektiv und Effizienz – Direktvertrieb im B2B“
  • Am Nachmittag finden drei unterschiedliche, vertiefende und interaktive Breakout-Sessions statt. So werden z. B. wir von Menschen im VertriebHans Bachinger und Gergely Hernady, zum Thema „Wie wird echte leistungsorientierte Vergütung zum Erfolgsfaktor“, einen spannenden Kurz-Workshop abhalten.
  • Den Abschluss bildet eine ganz besondere Keynote: Dort erfahren Sie die effektivsten Techniken für Ihren nächsten Deal. JACK Nasher (Stanford University/ Munich Business School) wird Sie mitreißen unter dem Titel: „DEAL – du gibst mir, was ich will!“

Das abwechslungsreiche Programm bietet einen breitgefächerten Auszug und eine perfekte Mischung aus Forschung und Wirtschaft. Am Nachmittag bietet sich die Möglichkeit bei den interaktiven „Breakout Sessions“, Themen wie z. B. „Entlohnung im Vertrieb“ zu vertiefen. Nach der Abschlusskeynote von Jack Nasher bietet ein gemütlicher Ausklang des Tages bei Bier und Brezn noch einen passenden Rahmen zum Netzwerken. Wir freuen uns Sie in Wien begrüßen zu dürfen!

Hier geht es zur ANMELDUNG (besondere Vergünstigungen für Mitglieder der VÖVM):

  >>> ANMELDUNG

Breakout-Session

Tags:
, , , , , , , , , , , , , ,

Abgelegt in:
Aus dem Leben, B2B Geschäft, Kommunikation, Trends, Veranstaltungen / Events, Vereinigung österreichischer Vertriebsmanager, Vertrieb, Zukunft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.