Das war der 2. B2B Vertriebskongress

Wie angekündigt waren wir am 26. September 2019 am 2. B2B Vertriebskongress im Studio 44 in Wien.

Der Tag begann um 09:00 Uhr und beinhaltete bis 17:00 Uhr spannende Vorträge, gutes Essen und Break Out Sessions.

Die Vorträge waren, wie der Name vermuten lässt, vertriebsbezogen, dennoch konnte man Einblicke in unterschiedliche Bereiche gewinnen. So erklärte beispielsweise Robert Gmeiner von Cubicure wie 3D Druck funktioniert oder Julian Hatbauer von Welser Profile stellte den Profilkonfigurator vor. Um den doch längeren Tag gut ausklingen zu lassen, mischte der letzte Vortragende Jack Nasher abschließend das Publikum mit Witz, Charme und Wissen nochmal auf, bevor sich die Wege trennten.

Unsere Geschäftsführer haben auch dieses Jahr wieder eine Break Out Session durchgeführt, dieses Jahr zum Thema leistungsorientierte Vergütung. Die Session war ein Mix aus Gruppenarbeit der Teilnehmer und Präsentation durch Herrn Bachinger und Herrn Hernady. Durch diese Art des Workshops konnten auch spannende Diskussionen angeregt werden und wir danken allen die dabei waren für Ihre Teilnahme und Mitarbeit!

Zusammenfassend fanden wir es ein sehr gelungenes Event! Aber wie heißt es so schön: Bilder sagen mehr als 1.000 Worte!

Dies könnte Sie auch interessieren

Weihnachts-Geschenke für Verkäufer

Das war das 1. Wirtschaftsfrühstück!

Wirtschaftsfrühstück

B2B-Vertriebskongress für Experten im Vertrieb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.